auf Hyper-V Gast ist die Netzperformance schlecht

Es kann sein, dass die Performance des virtuellen LAN auf einem Hyper-V-Gast schlecht ist. Mit einem kleinen Eingriffe funktioniert es aber tadellos.
Die nachstehende Anleitung hilft Ihnen, die Einstellungen auf dem Gast-Rechner vorzunehmen.

Gehen Sie folgendermassen vor:

1. gehen Sie auf start und geben Sie regedit ins Suchfeld ein
   
2. Gehen Sie zur Struktur HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip\Parameters
   
3. Erstellen Sie den Key DisableTaskOffload (DWORD 32Bit)
   
4. Setzen Sie den Eintrag auf 1
   
5. Starten Sie den Gastrechner neu



EDV Tipps