TCP/IP Stack reparieren/zurücksetzen

Es kann vorkommen, dass ein Win Rechner nicht mehr ansprechbar ist und einige Dienste nicht wie gewünscht laufen. Dann können vielleicht die nachfolgenden Befehle helfen. Wenn der TCP-Stack sich verheddert hat, müssen die Einträge zurückgesetzt werden. Im Anschluss daran sind alle TCP/IP Einträge auf der LAN-Verbindung gelöscht und müssen neu gesetzt werden.
Damit es eventuell wieder normal funktioniert, sind folgende Schritte nötig.

1. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben Sie cmd ein, und klicken Sie anschliessend auf OK.
   
2. Führen Sie folgenden Befehl aus:
netsh winsock reset
   
3. Führen Sie folgenden Befehl aus:
netsh interface ip reset
   
4. Führen Sie einen Neustart des Systemes aus

Diese Seite basiert auf einem Artikel der Firma Prosoft in Deutschland

EDV Tipps