Outlook bleibt beim Schliessen in der Taskliste

Sie stellen fest, dass beim Beenden von Outlook das Programm im Hintergrund weiterhin läuft. Dies kann an Kleinigkeiten in der Einstellung liegen. Gehen Sie diese Anweisungen Schritt für Schritt durch, ändern Sie aber immer nur eine Einstellung und testen wieder. Es kann sein, dass die erste Änderung schon zum Ziel führt.

1. Gehen Sie im Outlook auf "Extras", "Optionen", "Weitere",
deaktivieren Sie, wenn nicht unbedingt benötigt, die Smarttags
--> testen
   
2. Gehen Sie im Outlook auf "Extras", "Optionen", "Weitere",
gehen Sie nun zu "Erweiterte Optionen" und dort in den "Add-In-Manager...",
deaktivieren Sie alle "komischen" Add-Ins.
Nehmen Sie sich aber nur immer ein Add-In vor und testen Sie dazwischen das Verhalten von Outlook
   
3. Gehen Sie im Outlook auf "Extras", "Optionen", "Weitere",
gehen Sie nun zu "Erweiterte Optionen" und dort in den "COM-Add-In...",
deaktivieren Sie alle "komischen" Add-Ins.
Nehmen Sie sich aber nur immer ein Add-In vor und testen Sie dazwischen das Verhalten von Outlook



EDV Tipps